Startseite und Aktuelles
Wir über uns
Bag in Box
Saft, Schorle, Fruchtweine
Brände
Liköre
Rezepte und Cocktail's
Bestellformular
Kontakt und Öffnungszeiten
Impressum, Lieferbedingnungen, Versand
Anfahrt
Datenschutz

http://www.natuerlich-mit-saft.eu



Allgemeine Verarbeitung von Daten von Geschäftspartnern

Wir verarbeiten im Rahmen der Geschäftsbeziehung zu unseren Geschäftspartnern (Kunden, Lieferanten, Dienstleistern ect.) personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse. Telefon/Faxnummer, USt.-ID, Bankverbindung bei Kunden. Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der Durchführung, Verwaltung und Abwicklung von Verträgen, der Erstellung von Abrechnungen/Gutschriften, der Verwaltung und Durchsetzung sowie im Interesse einer umfassenden Kundenbetreuung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1b), c) und f) DSGVO.

Weitergabe von Kunden-und Absatzzahlen     

Es werden unserseits keine Kundendaten weitergegeben. Rechtsgrundlage für Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Lieferung / Dienstleistungen

Im Rahmen der Kundenbetreuung und der Erbringung von Leistungen teilen wir, soweit erforderlich, die erforderlichen Daten des Kunden (Namen, Anschrift, Telefon/Faxnummer, E-Mail-Adresse) Dritten mit, die wir zur Erbringung der Leistungen einsetzen (z.B. Lieferanten/Spediteure etc.) Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1b) DSGVO.

Zahlungsinformationen

Wir geben bestimmte personenbezogene Daten des Kunden (Name und Anschrift) sowie eine Bewertung seines Zahlungsverhaltens an eventuelle Sicherheitsgeber sowie ggf. auch an Auskunfteien (z.B. Schufa). Die erfolgt in unserem Interesse zu Zwecken der internen Verwaltung gemeinsamer Kunden sowie zur Vermeidung von Zahlungsausfällen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1b) und f) DSGVO.

Dauer der Datenverarbeitung

Die Daten speichern wir für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden und bis zum Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger daraus resultierender Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Für max. 10 Jahre nach der letzten Absatzmeldung zu der Absatzstätte bzw. ebenfalls nach den vorgenannten Kriterien.

Übermittlung in Drittstaaten

Ihre Daten werden ausschließlich innerbetrieblich verwendet, eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht statt.

Rechte an Geschäftspartner

Der Geschäftspartner hat gegenüber uns ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DSGVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 DSGVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).